Willkommen auf unserer Webseite! 


 

Unsere aktuellen Info´s


Zurück zur Übersicht

23.09.2014

AUSLANDSSCHULJAHR UND STEUERLICHE ABSETZUNG©

(Eine Mitteilung von Prof.Mag.Walter Stingl, Stingl-top Audit, Wien)
In einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (VwGH v 26.6.2013,
2012/13/0076) hat sich dieser dazu durchgerungen, unter gewissen
Voraussetzungen ein Auslandsschuljahr als steuerlich absetzbar anzusehen.
Zur Überprüfung der gemäß § 34 Abs 8 EStG erforderlichen Zwangsläufigkeit
ei...ner außergewöhnlichen Belastung, als Voraussetzung für deren steuerliche
Absetzbarkeit, ist nach Rechtsmeinung des Verwaltungsgerichtshofes
entscheidend, ob „im Einzugsbereich des Wohnortes eine entsprechende
Ausbildungsmöglichkeit“ besteht.
Der Verwaltungsgerichtshof bezieht sich hiebei auf das Schulunterrichtsgesetz,
welches vorsieht, dass eine mindestens 5-monatige oder längstens 1-jährige
fremdsprachige Schulausbildung im Ausland als erfolgreicher Schulbesuch
gewertet wird und zum Aufsteigen in die nächst höhere Schulstufe berechtigt.
Dann ist die Einstufung als ao Belastung möglich.
Sind diese Voraussetzungen erfüllt, so ist die steuerliche Absetzbarkeit eines
Auslandsschuljahres als außergewöhnliche Belastung nach Ansicht des VwG gegeben.



Zurück zur Übersicht